Aktuelles von den Billardfreunden:


 

14.04.2021

Lockdown wieder verlängert !
 
Hallo Billardfreunde !
Neue Info, aktueller Corona-Lock-Down in Bayern wird bis zum 9. Mai verlängert. Jetzt können wir bald ganz zusperren !
 

Lockdown erneut verlängert und zwar bis zum 26. April 2021. Da auch der Inzidenzwert im Lkr. Kelheim seit Tagen weit über 200 ist, bleibt das Billardheim nun vorerst weiter geschlossen. Sollte der Inzidenzwert unter 100 fallen, ist das Billardspielen mit den aktuellen Hygienevorschriften wieder erlaubt. Wir bleiben dran und hoffen weiter.
 

Billardheim Hof

Das Billardheim ist weiter verwaist da kein öffentlicher Zugang erlaubt ist !


BFM Vogl


08.04.2021

Bericht Mittelbayerische Zeitung

08.04.21 Billard Turnier abgesagt


BFM Astaller


06.04.2021

Billard-Jubiläums-Turnier fällt aus !

Pokale

Auf Grund der hohen Inzidenzwerte ist das geplante Billard-Jubiläums-Turnier vom 1. Mai 2021 abgesagt. Es wird dann erst 2022 nachgeholt.


ESB BFM

02.04.2021

Karfreitag Fischessen abgesagt !

Fische

Wegen der angespannten Lage und des hohen Inzidenswertes fällt unser Karfreitag Fischessen leider aus.


Edeka BFM Internet 3


23.03.2021

Lockdown bis 18. April verlängert !
 
Liebe Billardfreunde, all unsere Hoffnungen endlich mal wieder Billard zu spielen, wurden jäh zerstört. Nach dem Bund-Länder-Gipfel, wurde der Lockdown erneut bis zum 18. April 2021 verlängert. Da auch der Inzidenzwert im Lkr. Kelheim seit Tagen weit über 200 ist, bleibt das Billardheim nun vorerst weiter geschlossen. Sollte der Inzidenzwert unter 100 fallen, ist das Billardspielen mit den vorgegebenen Hygienevorschriften wieder erlaubt.
 
Vereinheim
 
Wir bleiben dran und hoffen weiter.  "Gut Stoß"
 

Habertstroh Putz BFM


17.03.2021

50. Geburtstag der Billardfreunde Mühlhausen 1971

5 Jahre Billardfreunde Mühlhausen klein

Am 17. März 1971 wurden die Billardfreunde Mühlhausen gegründet und können heuer auf ihr 50-jähriges Bestehen zurückblicken. Das Foto zeigt die Aktiven anläßlich der 5 Jahresfeier mit einem Turnier im Vereinslokal Gasthaus Heiner in Mühlhausen. Von den 16 Anwesenden gehören heute noch fünf Mitglieder den Billardfreunden an. Acht Mitglieder sind bereits verstorben.

v.l. Sepp Kellner (†), Anton Fischer, Gerd Schalow (†), Anna Ehrenreich, Harald Rust, Hans Eidenschink (†), Willi Fischer, Harry Exner, Konrad Ettenhuber (†), Hans Loibl (†), vorne: Alfons Lenker, Hans Wagner, Lothar Rottenkolber, Gisbert Weber (†), Lorenz Graßl (†) und Horst Buchwald (†).


BFM Tischaufkleber 19


13.03.2021

9-Ball Vereinsmeisterschaft abgesagt !

9 Ball Sieger

Die für Samstag 13.03.21 vorgesehene 9-Ball VM muß leider wegen Corona abgesagt werden. Das Foto zeigt die Sieger von 2020


Easy Putz BFM klein

 


06.03.2021

Lockerungen im Individualsport in Aussicht gestellt!

Die in der Ministerpräsidentenkonferenz getroffenen Beschlüsse von Bund und Ländern eröffnen dem Breitensport in der Coronakrise nach monatelangem Stillstand zumindest zarte Perspektiven.

Bei einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern können laut dem Beschlusspapier ab dem 8. März in Ländern oder Regionen wieder bis zu zehn Personen in kleinen Gruppen unter freiem Himmel Sport treiben. Bei einer stabilen Inzidenz von unter 50 könnten nach 14 Tagen (22.03.) in einem weiteren Schritt auch wieder Kontaktsport im Freien sowie kontaktloser Sport im Innenbereich ermöglicht werden. Weitere zwei Wochen später soll bei stabilen oder sinkenden Werten auch Kontaktsport in der Halle wieder gestattet sein.

Mario und Michl

Alles abhängig von den Inzidenzzahlen, bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 kann zumindest "Individualsport alleine oder zu zweit ermöglicht werden.


Thiel Rauhe Bandenwerbung


21.02.2021

Virtuelle Jahreshauptversammlung im Lockdown

Billardspieler fiebern der Eröffnung des Billardheimes in Siegenburg entgegen.

Auf Grund der Tatsache, dass eine normale Jahreshauptversammlung wegen der Pandemie im Billardheim in Siegenburg nicht stattfinden darf, hielten die Billardfreunde Mühlhausen eine virtuelle Versammlung mit den Berichten der Mandatsträger ab. Die letzte Jahreshauptversammlung fand am 16. Februar 2020 statt, damals mit Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft. Seitdem sind die sportlichen Aktivitäten massiv gestört und die Billardspieler hängen in Sachen Vereinsleben seit Monaten in der Luft. Bis zur Schließung konnten noch folgende Termine wahrgenommen werden. Schulkinder der Hauptschule Neustadt besuchten uns zum Billardspielen im Billardheim, genauso wie am Aschermittwoch der Siegenburger Fischzug. Zur Sportlerehrung der Stadt Neustadt, wurde noch geladen, neben den drei Jugendlichen, Andreas Heinz, Robin Scharf und Isabell Zaft, wurde noch Bettina Jäger geehrt. Dann kam der erste Lock down, ab dem 18. März 2020 wurde das Billardspielen vom BBV bzw. der DBU untersagt und somit war das Billardheim geschlossen. Somit mussten folgende traditionelle Veranstaltungen abgesagt werden: Starkbierfest, Karfreitag Fisch-Essen, VatertagsTurnier, Volksfest-Einzug, Familientag, Kartoffelfest und der Gillamoos.

 Kartoffelfest klein

Das beliebte Kartoffelfest kann voraussichtlich auch 2021 nicht stattfinden!

Nachdem ab dem 8. Juni wieder gelockert wurde, konnten die Billardfreunde mit den vorgeschriebenen Hygienevorschriften wieder Billardspielen. Ferner fanden das Tennis-Turnier, sowie die Meisterschaftsfeier im Freien statt. Ab dem 2. November 2020 wurde das Billardheim erneut geschlossen, so entfiel noch zum Jahresende die Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung. Die Sportstätte ist bis Dato Voraussichtlich noch bis zum 7. März zu. Nachdem das Billardheim 2020 Sechs Monate geschlossen war, viel die Gemeinschaftskasse arg ins Minus, so Vorstand Fischer. Die Ausgaben jeden Monat liefen weiter und die Kasse wurde leer. Doch für 2021, erhielten wir vom Vermieter nach weiteren Verhandlungen einen Nachlass bei den Heizkosten. Die finanzielle Lage im Verein ist Dank der Mitglieder stabil, wobei ein großer Dank an unsere Sponsoren geht, die trotz Corona uns weiterhin treu blieben.

Sponsoren Wand 2020 Neu klein

Mit großer Unterstützung unserer Sponsoren, können wir uns über Wasser halten. (O-Ton Vorstand Fischer)

Dem Bericht des 1. Spielleiters Klaus Reiter war zu entnehmen, dass zwar einige sportliche Termine wahrgenommen wurden, sowie die 14/1 Vereinsmeisterschaft, die 9-Ball und 10-Ball VM die alle drei der Billard-Matador Dieter Schuster gewann. Bei der nachträglichen Spielerversammlung konnte zwar für die Saison 2020/21 wieder 5 Mannschaften gemeldet werden, doch nach dem Liga-Start am 26. September 2020, endete die Saison abrupt nach dem 2. Spieltag gleich wieder am 2. November. Auch die Jugendlichen konnten einige Meisterschaften austragen, so Jugendleiter Tobias Berg. Die 9- und 10-Ball Vereinsmeisterschaft gewann jeweils Robin Scharf, der auch noch am Kader-Lehrgang für Nachwuchsspieler in Nürnberg teilnehmen konnte. Die Deutschen- und Bayerischen Jugend-Meisterschaften wurden 2020 wegen Corona leider abgesagt.

Billardjugend klein

Die Billard-Jugend wartet sehnsüchtig auf die Öffnung des Billardheimes um wieder trainieren zu können.

Corona Beauftragten und 2. Vorsitzender Andreas Sternecker berichtet von diszipliniertem Verhalten der Billardsportler während des Lock down, wobei es keine Beanstandungen gab. Alle Aktiven hielten sich an die Hygienevorschriften und den Auflagen mit Maske. Die Billardfreunde zählen derzeit 102 Mitglieder, bei 6 Neuzugängen und fünf Austritten. Es ist derzeit für die Aktiven besonders hart, seit Monaten vor verschlossenen Türen zu stehen, so Vorstand Fischer. Uns fehlt nicht nur das Billardspielen, sondern das gesellschaftliche beim Billardspielen. Das Gespräch, der Austausch und das zusammen kommen.

Die Verantwortlichen wünschen sich das alle aktiven und passiven Mitglieder auch weiterhin zum Verein halten und wir uns bei der Wiederöffnung alle Gesund wieder sehen können. Alles Weitere gibt es auf der Homepage unter www.billard-freunde.de oder auf Facebook unter Billardfreunde Mühlhausen.

30 Jahrfeier Gruendungsmitglieder 2

Das Foto zeigt die Gründungsmitglieder bei der 30-Jahrfeier 2001

v.l. BLSV-Vertreter Waldemar Bösl, Reinhold Kaul, ehemaliger Vorstand Gisbert Weber, Lothar Rottenkolber, Vorsitzender Anton Fischer, Josef Stadler, Konrad Ettenhuber, Theo Meyer und 2. Vorstand Hans Graßl.

2021 steht das 50-jährige Vereinsjubiläum an, dabei wäre ein Billard-Turnier für den 1. Mai vorgesehen, das höchstwahrscheinlich nicht stattfinden kann. Ferner eine Jubiläums-Feier am 11. September, die noch in den Sternen steht. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir das Fest dann eben erst 2022 feiern.


Treppenbau Härtl


12.02.2021

Jahreshauptversammlung abgesagt !

Aus gegebenen Anlaß, wird die für kommenden Sonntag, den 21.02.21 vorgesehene Jahreshauptversammlung abgesagt !

Die neue Vorstandschaft der Billardfreunde.klein JPG

Die amtierende Vorstandschaft der Billardfreunde Mühlhausen


Logo Profi 2020 neu neu


11.02.2021

Glückwunsch zum 50. Geburtstag von Dieter Schuster

50 vom Dieter

Zum 50. Geburtstag von Dieter Schuster gratulierte Vorstand Fischer und überreichte ein Geschenk.


BFM Tischaufkleber Mecklenburgische


01.02.2021

Billardheim bis 28. Februar 2021 weiter geschlossen !

Neu bis zum 07. März 2021

9ball rack 2

Das Präsidium der DBU hat in seiner Sitzung vom 21.01.2021 beschlossen, den Einzel- und Mannschaftssportbetrieb auf Bundesebene sowie die Durchführung von DBU-Präsenz-Lehrgängen zunächst weiter bis zum 28.02.2021 auszusetzen, somit bleibt das Billardheim bis dahin weiter geschlossen !


BFM Tischaufkleber Sparkasse


30.01.2021

Neue Heizung im Billardheim

Heizung klein  Einsatz Heizung klein

Ab Sofort heizen wir das Billardheim mit Fernwärme (Gas) über die Brauerei Schmidmayer.


Billardtischwerbung Wolf 500


Orginalbericht vom 24.01 2021

Billardfreunde bangen um ihre Jubiläumsfeier zum 50.

Billardfreunde bereiten ihr 50 jähriges Gründungsfest mit Festakt und Jubiläums-Turnier vor

Bei den Billardfreunden Mühlhausen 1971, als ältester Pool-Billard-Verein Bayerns, steht 2021 das 50-jährige Gründungsfest an. Als vorläufiger Termin wurde erstmals der 11. September 2021 festgelegt. Trotzdem bangen die Billardfreunde wegen der Pandemie um die Durchführung ihres Jubiläums, so Vorstand Fischer.

Seit 50 Jahren, ein halbes Jahrhundert, gibt es nun schon die Pioniere des Billardsports in Bayern, die Billardfreunde aus Mühlhausen. Sie machten den Billardsport in Bayern erst bekannt und trugen ihn von Ort zu Ort. Ein gewisser Xaver Kuffer, damals Automatenaufsteller aus Abensberg, brachte 1971 neben seinen Spielautomaten, einen Billardtisch ins damalige Gasthaus Heiner mit nach Mühlhausen. Bereits zwei Monate später gründeten 15 Billard interessierte Gäste und zwar genau am 17. März 1971 die „Billardfreunde Mühlhausen 1971“. Zum 1. Vorsitzenden wählte man damals Gisbert Weber, der den Verein bis 1993 führte und 2009 bereits verstarb.

Eifrig wurde Woche für Woche mit den Gästen des Gasthauses Heiner (Pächter Gerd Schalow) Billard gespielt und so mancher aus der Umgebung wurde darauf aufmerksam. So entstanden Billardclubs in ganz Bayern, bei denen die Billardfreunde oftmals als Pate zur Seite standen. Die Beliebtheit des Billardspielens, breitete sich rasend schnell aus und so wurde bereits 1975 auf Initiative der Mühlhausener die Südbayerische Poolbillard-Liga gegründet. 1980 erfolgte der Umzug vom Gasthaus Heiner zum Gasthaus Krämmel in Mühlhausen, 1994 dann ins Billard-Treff nach Neustadt und 2002 ins Billardheim nach Siegenburg. 1994 schloss man sich auch dem Bayerischen Billardverband an und spielte von nun an auf 9 Fuß Billardtischen, die doppelt so groß wie die vorherigen 6 Fuß Billardtische waren. Bevor man nun in Siegenburg endlich sesshaft wurde, versuchte man sich jeweils beim Sportverein und Tennisclub in Mühlhausen anzuschließen, das jeweils an einigen Personen scheiterte. Auch das Projekt Lenker-Saal scheiterte an den finanziellen Forderungen. Vielleicht war es auch Fügung so Vorstand Fischer, wir wurden in Siegenburg von den Donauschwaben und der Brauerei Schmidmayer Herrn Wittmann sehr wohlwollend aufgenommen und fühlten uns endlich angekommen.

Bettina Jäger, erfolgreichste Spielerin der Billardfreunde bei Bayer. – und Deutschen Meisterschaften.

 

Mit vier eigenen Billardtischen im umgebauten Billardheim konnten wir die Attraktivität steigern, zählen derzeit über 100 Mitglieder, davon 30 Aktive, wiederum davon 15 Jugendliche und betreiben erfolgreichen Billardsport mit fünf Mannschaften im Bayerischen Billardverband und in der DBU. Sportlich gesehen kann der Verein auf große Erfolge auf Bayerischer und Deutscher Billardbühne zurückblicken.

Dass wir den Verein seit 50 Jahren aufrechterhalten konnten verdanken wir unseren treuen und engagierten Mitgliedern und deren Frauen, so Vorstand Fischer. Nicht nur sportlich, sondern auch vielfach in Gesellschaftlicher Hinsicht präsentierten wir unseren Verein seit vielen Jahren in Mühlhausen und seit 18 Jahren nun schon im Markt Siegenburg. Zur 50-Jahrfeier heuer, stehen die Sterne wegen Corona nicht besonders gut für die Billardfreunde. Die vielen Mitglieder, von denen immer noch mit Lothar Rottenkolber, Josef Stadler und Theo Meyer, drei Gründungsmitglieder dem Verein angehören, freuen sich auf das Jubiläumsfest.

Dieter Schuster, Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen
Dieter Schuster, Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen.

 

Die Vorbereitungen dazu laufen bereits seit letztem Jahr, doch die Aussichten auf eine schöne festliche Feier im Kreise der Billardfreunde, hängen vom Verlaufe der derzeitigen Pandemie ab. Noch mehr ohne Aussichten steht das geplante Billard-Jubiläums-Turnier, das am 1. Mai 2021 starten sollte. Die Einladungen dazu liegen bereits vor, doch der Versand wird demnächst mit einem vorläufigen Schreiben an die Vereine rausgehen. Es sollte ein Freundschafts-Turnier mit ehemaligen Vereinen aus der SPBL, sowie derzeitige Clubs aus dem BBV stattfinden.

Ferner soll es ein Treffen ehemaliger Billardspieler(innen) werden. Wir müssen jetzt Einladen und planen so Vorstand Fischer, absagen können wir dann immer noch, wenn auch kurzfristig, was bei einem solchen Jubiläum Äußerst traurig sein wird. Sollte alles in die Hose gehen, werden die Feier und das Turnier dann eben 2022 abgehalten, wenn alles dann Gesund teilnehmen kann, so die Billardfreunde. Derzeit ist wegen dem Lockdown das Billardheim bis Mitte Februar geschlossen und alle sportlichen – und gesellschaftlichen Veranstaltungen abgesagt. Weitere Informationen zum Jubiläum und dem weiteren Vorbereitungen gibt es auf der Homepage www.billard-freunde.de und auf Facebook.

In den vergangenen 50 Jahren entstanden Vereine wie der BC 73 Pfeffenhausen, BC Schwaig, BC 74 Neustadt, PBC Etzenbach, PBT Münchsmünster, BC Alpha Sittling, PBC Ernsgaden, BF Geisenfeld, BC Ingolstadt, BF Bad Gögging, BC Sandharlanden, BSV Schwarze 8 Neustadt, BSV Pfeffenhausen, BC Mainburg, BC Kelheim, BC Herrnwahlthann, 1. PBC Pfaffenberg, BSV Ergolding, BF Siegensdorf, PBC Landshut, BC Moosburg, BC Freising, BSV Dachau, PBC Burglengenfeld, BC Straubing, BC Dingolfing, BC Regensburg und viele mehr.

Das Foto zeigt die Mannschaftführer bei der Siegerehrung vom Billard-Jubiläums-Turnier 2011 zur 40-Jahrfeier im Billardheim in Siegenburg.

Das Foto zeigt die Mannschaftführer bei der Siegerehrung vom Billard-Jubiläums-Turnier 2016 zur 45-Jahrfeier im Billardheim in Siegenburg.

Foto und Text:  Anton Fischer


 Logo Pinsker 2020 neu


23.01.2021

Bericht Mittelbayerische Zeitung

Jubiläumsfeier unter Vorbehalt


Billardtischwerbung Schwarzinger


19.01.2021

Corona-Lockdown wird bis 14. Februar 2021 verlängert

Der Corona-Lockdown in Deutschland wird bis 14. Februar 2021 verlängert. Darauf verständigten sich Bund und Länder, wie mehrere Medien berichten. Die Maskenpflicht im Nahverkehr soll verschärft werden. Damit bleiben etwa die Gastronomie, Freizeiteinrichtungen sowie der Einzelhandel geschlossen.

Für die Billardfreunde bedeutet dies, dass das Billardheim bis dahin weiter geschlossen bleibt.


BFM Tischaufkleber Sparkasse


14.01.2021

Der letzte Donauschwabe Josef Mora ist verstorben !

Mora Sepp im Einsatz

Unser Billardfreund Sepp Mora verstarb am Donnerstag, den 14.01.21, kurz vor seinem 88. Geburtstag, den er am Montag, den 18.01.21 hätte feiern können. Die Billardfreunde und Donauschwaben trauern um einen treuen Billardfreund und dem letzten Donauschwaben im Verein.

Herzliche Anteilnahme !


BFM Tischaufkleber Marien Apotheke


12.01.2021

Vorbereitung 50 Jahre Billardfreunde Mühlhausen 1971- 2021

Unser Verein 9
                                            Foto vom 20-jährigen Jubiläum 1991
 
Die Billardfreunde haben zum 50-jährigen Jubiläum folgendes geplant !
 
Billard-Jubiläums-Turnier am Samstag, den 01. Mai 2021 mit befreundeten Vereinen und einer Jubiläumsfeier mit Ehrungen am Samstag 11. September 2021
 

Fischer Citroen Bande BFM Internet
 

05.01.2021

Das Billardheim bleibt bis zum 31.01.2021 geschlossen

Billardheim Außen

Nachdem das Billardheim geschlossen bleibt, wird die Zeit mit dem Einbau einer neuen zentralen Heizungsanlage (Fernwärme) genutzt.


 Gruber Internet


02.01.2021

Billard-Spielbetrieb bis 31.01.2021 ausgesetzt !

Die Situation um COVID-19 ist weiterhin angespannt und wir befinden uns immer noch im Lockdown. Aktuell ist keine Besserung in Sicht, möglicherweise stehen wir sogar vor einer Verlängerung des Lockdowns.

billardkugeln dreieck 162406

Somit ist der Einzel- und Mannschaftssportbetrieb auf Bundesebene bis vorerst zum 31.01.2021 ausgesetzt.


 

 

 

 
 
 

 

Logo_Profi_2020_neu_neu.jpg